Zwiebelkuchen

Rezept drucken
Zwiebelkuchen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Aus dem gesiebten Mehl, Margarine, Salz, 2 Eiern und Milch einen Teig kneten, ausrollen und auf ein gefettetes Blech geben. Zwiebeln fein schneiden und mit dem in Würfel geschnittenen Speck dünsten. Die mit der sauren Sahne verrührten Eier und die geriebenen Kartoffeln dazugeben. Abschmecken und auf dem Teig verteilen. In der Röhre goldbraun backen.

Überbackener Gemüsetopf

Rezept drucken
Überbackener Gemüsetopf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Möhren schälen, in Scheiben schneiden, Rosenkohl putzen, kleinere Köpfe ganz lassen und größere Köpfe halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Porree putzen und in Scheiben schneiden, Kassler Nacken in mundgerechte Würfel schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Kassler, Kartoffeln und Gemüse zufügen und ca. 15 Min.garen lassen. Alles in eine Auflaufform geben, saure Sahne glatt rühren und über das Gemüse verteilen. Gouda grob raspeln und über den Auflauf streuen. Bei 225 Grad ca. 10 Min. überbacken, bis der Käse verläuft.

Truthahnrollbraten mit Bleichsellerie

Rezept drucken
Truthahnrollbraten mit Bleichsellerie
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Truthahnrollbraten mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. In Öl von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 85 Minuten garen. Nach etwa 60 Minuten Knoblauch und Zwiebel mitbraten, dann den Bleichsellerie hinzufügen, mit Brühe ablöschen. Truthahnrollbraten warmstellen, Gemüse aufkochen, mit Speisestärke leicht binden. Vollenden mit Weinbrand und saurer Sahne, ggf. mit Salz, Pfeffer und Thymian nachwürzen. Dazu Kartoffel-Möhren-Gratin reichen.

Spargel-Erdbeer-Cocktail

Rezept drucken
Spargel-Erdbeer-Cocktail
Anleitungen
  1. Spargel schälen, in 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser bissfest kochen und erkalten lassen. Gekochtes Geflügelfleisch in Stücke schneiden. Erdbeeren, waschen, putzen und vierteln. Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und auf 4 Teller verteilen, Salatzutaten darauf geben und mit 1 Esslöffel Sherry beträufeln. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker, Essig, Senf und Tabasco verrühren, kurz vor dem Anrichten über die Salatportionen gießen.

Schmandcreme mit Erdbeersoße

Rezept drucken
Schmandcreme mit Erdbeersoße
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Saure Sahne, Creme Fraiche, Zucker und Zitronensaft so lange verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Gelatine nach Packungsvorschrift auflösen und unter die Schmandreme ziehen, kalt stellen bis die Masse anfängt zu gelieren. Dann die geschlagene Sahne unterheben, in eine Glasschüssel geben und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die Erdbeersoße vorsichtig auf die Schmandreme geben.