Ungarische Putenoberkeule

Rezept drucken
Ungarische Putenoberkeule
Anleitungen
  1. Putenoberkeule waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer sowie Paprika einreiben und in einen Bräter geben. Zwischendurch etwas Gemüsebrühe angießen. Das Fleisch ca. 1 ½ Stunden bei 200 Grad schmoren lassen. Paprika waschen, putzen und in Stücke schneiden. Nach etwa 1 Stunde in den Bräter geben. Senfkörner, Honig und Tabasco unter das Gemüse rühren und alles zu Ende garen. Fleisch und Gemüse aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit dem Rest Gemüsebrühe aufkochen, Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen, würzen und abschmecken. Evtl. noch etwas Sahne oder Creme fraiche zur Soße geben. Soße getrennt zum Fleisch reichen. Dazu Tepenhof Spätzle essen.

Schichtsalat mit Mandarinen

Rezept drucken
Schichtsalat mit Mandarinen
Anleitungen
  1. Chinakohl oder Eisbergsalat in Streifen schneiden und die Hälfte in eine Glassschüssel geben. Gefrorene Erbsen, abgetropfte Mandarinen, die Hälfte der gewürfelten Paprika, die sehr fein gewürfelte Zwiebel und den geriebenen Gouda der Reihenfolge nach darauf geben. Restlichen Salat als nächste Schicht darauf verteilen. Frischkäse mit etwas Mandarinensaft, Mayonnaise und Joghurt verrühren und über den Salat gießen, mit den restlichen Paprikawürfeln und Schnittlauchröllchen bestreuen. 12 Stunden zugedeckt durchziehen lassen und nicht umrühren.