Zucchini – Puffer

Rezept drucken
Zucchini – Puffer
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Zucchini mit Schale und geschälten Kartoffeln raspeln. Eier, Quark und Haferflocken verrühren, Zucchini und Kartoffeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig ca. 1 Stunde quellen lassen. Den Teig portionsweise in heißes Fett geben und die Puffer von jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten. Dazu Apfelmus reichen.

Hähnchenunterkeulen mit Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin

Rezept drucken
Hähnchenunterkeulen mit Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin
Anleitungen
  1. Gewürzte Hähnchenunterkeulen in eine Auflaufform oder größere Mengen auf ein Backblech legen und ca. 45 Min. bei 200 Grad braten, zwischendurch die Keulen wenden. Kartoffeln schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden, Sellerie schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Äpfel viertel, entkernen und in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Sellerie und Äpfel sofort nach dem Schneiden mit etwas Zitronensaft beträufeln. Eine flache, ofenfeste Form mit der Butter einfetten und abwechselnd, sich leicht überlappend, Kartoffel-, Äpfel- und Selleriescheiben einschichten. Dabei Äpfel und Sellerie mit dem übrigen Zitronensaft beträufeln, die Nüsse darüber streuen und alles mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Creme fraiche mit der Sahne verrühren, darüber gießen und das Gratin auf der mittleren Schiene bei 200 Grad garen. Dabei darf es ganz leicht Farbe bekommen.