Porree – Auflauf

Rezept drucken
Porree - Auflauf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Kartoffeln, schälen, in Scheiben schneiden, Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Kartoffeln 5-7 Min. blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Danach den Porree 3 Min in kochendem Wasser blanchieren. Die Fleischwurst in Würfel schneiden. 30 g Margarine in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren und mit Brühe und Milch auffüllen. Käse grob raspeln, zugeben und alles bei milder Hitze unter Rühren kochen lassen. Mit Salz , Pfeffer und Kümmel würzen. Eine flache Auflaufform mit Margarine einfetten und die Kartoffeln darauf verteilen. Darauf die Fleischwurstwürfel und die Hälfte der Soße geben, Porree darüber geben und restliche Soße darauf verteilen. Bei 200 Grad 30 Min. garen. Statt Fleischwurst kann man auch gekochten Schinken oder Bratenreste nehmen und sie somit gut verwerten.

Porree-Nudel-Auflauf

Rezept drucken
Porree-Nudel-Auflauf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Nudeln in Salzwasser garen, Porree in Scheiben schneiden. 5 Min. in Salzwasser garen und abschütten. Fleischwurst in Würfel schneiden, Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Muskat abschmecken, etwas gekörnte Brühe dazugeben und alle Zutaten vermischen. In eine Auflaufform geben, Paniermehl darüber streuen, Butterflöckchen aufsetzen. Garzeit: 40 – 60 Min. bei 180 Grad.

Nudel – Porree – Auflauf

Rezept drucken
Nudel – Porree – Auflauf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Tepenhof Nudeln in Salzwasser bissfest garen, Fleischwurst längst halbieren, in Scheiben schneiden. Mit Porree im Fett 3 Minuten andünsten und würzen. Quark, Sahne, Eier, Kräuter und Käse verrühren und würzen. Nudeln und Porree in eine gefettete Auflaufform geben und Guss darüber gießen. Bei 200 Grad ca. 30-35 Minuten garen, nach 20 Minuten abdecken. Mit Petersilie bestreut servieren.