Vanillecreme mit Erdbeeren

Rezept drucken
Vanillecreme mit Erdbeeren
Menüart Dessert
Portionen
Menüart Dessert
Portionen
Anleitungen
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Van. Schoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Schoten und Mark zur Milch geben und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb schütten. Die ausgedrückte Gelatine in der Van. Milch auflösen, gut verrühren. Eigelbe mit 2 EL Zucker schaumig schlagen und unterziehen. Zugedeckt kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne mit Van. Zucker steif schlagen und gut die Hälfte der Sahne unter die Creme ziehen. Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren beiseite stellen, die andere Hälfte mit dem restlichen Zucker, Orangenlikör und Zitronensaft pürieren. Das Püree in eine Glasschüssel füllen, die beiseite gestellten Erdbeeren (große halbieren oder vierteln) darauf verteilen und mit der Vanillecreme bedecken. Mit Sahnetupfern, Erdbeeren und gerösteten Mandelblättchen verzieren.

Spargel-Erdbeer-Cocktail

Rezept drucken
Spargel-Erdbeer-Cocktail
Anleitungen
  1. Spargel schälen, in 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser bissfest kochen und erkalten lassen. Gekochtes Geflügelfleisch in Stücke schneiden. Erdbeeren, waschen, putzen und vierteln. Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und auf 4 Teller verteilen, Salatzutaten darauf geben und mit 1 Esslöffel Sherry beträufeln. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker, Essig, Senf und Tabasco verrühren, kurz vor dem Anrichten über die Salatportionen gießen.

Sommersalat

Rezept drucken
Sommersalat
Anleitungen
  1. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dabei ständig rütteln, damit sie nicht anbrennen. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Butter erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin 3 Minuten andünsten. Herausnehmen, abkühlen lassen und in eine Schüssel geben. Mandarinen abtropfen lassen, die Erdbeeren waschen, putzen und in Viertel schneiden. Die Früchte auf den Zwiebeln verteilen. Rotwein, Orangensaft und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Salatzutaten gießen und damit vermischen. Mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Den Salat zu gegrillten oder kurzgebratenen Holzfällersteaks servieren. Partysonne ca. 10 Minuten bei 150 Grad in den Backofen geben und die frischen, leckeren Brötchen dazu essen.

Pikanter Bananen-Erdbeer-Salat

Rezept drucken
Pikanter Bananen-Erdbeer-Salat
Anleitungen
  1. Kopfsalat in Blätter teilen, kalt abspülen und trockenschleudern. Einige Salatblätter beiseite legen, die anderen in mundgerechte Stücke schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die gewaschenen Erdbeeren abtropfen lassen, entkelchen, vierteln und mit Zitronenessig beträufeln. Kopfsalatstücke, Bananenstifte und Erdbeerviertel mischen. Für die Marinade den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Die abgetropften grünen Pfefferkörner zugeben und das Öl unterschlagen. Die gemischten Salatzutaten unterheben. Auf den zurückbehaltenen Salatblättern anrichten. Die Walnußkerne grob hacken und darauf streuen. Mit etwas grob geschrotetem Pfeffer bestreuen. Unser Tipp: Sie werden überrascht sein, wie gut süße Erdbeeren und Bananen schmecken, wenn sie pikant zubereitet werden. Man kann sie auch in einer Marinade aus Crème fraîche zubereiten, die mit Salz, Curry und etwas Himbeeressig vorsichtig abgeschmeckt wird.

Milchreis mit Erdbeersoße

Rezept drucken
Milchreis mit Erdbeersoße
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Milch mit Salz, 50g Zucker und 1 Päckchen Van. Zucker aufkochen. Milchreis zugeben, nochmals aufkochen und körnig ausquellen lassen. Dabei ab und zu umrühren und anschließend erkalten lassen. Sahne mit etwas Zucker steif schlagen unter den Milchreis ziehen, in eine Glasschüssel füllen und kalt stellen. Erdbeeren putzen, mit 25g Zucker und 1 Päckchen Van. Zucker pürieren und über den Milchreis geben. Man kann auch die geputzten Erdbeeren in Stücke schneiden und unter Milch-Sahnereis heben.