Kartoffel Pizza

Rezept drucken
Kartoffel Pizza
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Auf einem gefetteten Backblech verteilen. Zwiebeln würfeln , Porree in feine Ringe schneiden. Gehacktes mit Zwiebeln und Porree anbraten und über die Kartoffeln geben. Jägersoße mit Sahne und Creme fraiche verrühren und über das Gehackte geben. Den Käse darüber streuen und bei 200 Grad ca. 30 Min backen. Dazu einen grünen Salat servieren.

Putengulaschtopf

Rezept drucken
Putengulaschtopf
Anleitungen
  1. Griebenschmalz auslassen und das Gulasch portionsweise von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer Paprika würzen. Die Zwiebeln grob würfeln, den Porree putzen und in Ringe schneiden. Beides zum Fleischgeben und mit andünsten. Heiße Gemüsebrühe zugeben und ca. 40 Min köcheln lassen. In der Zwischenzeit Paprikaschoten, putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Möhren waschen, schälen und in Streifen schneiden. Alles zum Gulasch geben und ca. 20min weiter köcheln lassen. Soßen Binder mit Wasser verrühren und die Brühe damit etwas binden, aber nicht zu fest, die Masse soll Suppenkonsistenz behalten. Alles mit den Gewürzen abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu Brötchen oder Stangenbrot reichen.

Zwiebelkuchen

Rezept drucken
Zwiebelkuchen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Aus dem gesiebten Mehl, Margarine, Salz, 2 Eiern und Milch einen Teig kneten, ausrollen und auf ein gefettetes Blech geben. Zwiebeln fein schneiden und mit dem in Würfel geschnittenen Speck dünsten. Die mit der sauren Sahne verrührten Eier und die geriebenen Kartoffeln dazugeben. Abschmecken und auf dem Teig verteilen. In der Röhre goldbraun backen.

Zwiebel – Keulen

Rezept drucken
Zwiebel – Keulen
Anleitungen
  1. Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver einreiben und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. 30 Minuten ziehen lassen. Phase Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, die Hähnchenteile hineingeben und rundherum anbraten. Je ¼ l Wasser und Wein angießen. Geschälte, in Scheiben geschnittene Zwiebeln hinzufügen. 30 Minuten im 220 Grad heißen Backofen garen. Nun die in Stücke geschnittenen Frühlingszwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Zitronen und die restliche Flüssigkeit zusetzen. Alles zusammen ca. 30. Minuten garen. Vor dem Servieren mit Zitronenmelisse garnieren und Reis dazu reichen.

Nudelsalat

Rezept drucken
Nudelsalat
Anleitungen
  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen. Mayonnaise mit etwas Gewürzgurkenwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Nudeln unterheben. Gewürzgurken und Putenjagdwurst in kleine Würfel schneiden. Mais, Kidneybohnen (ohne Sauce), Gurken und Wurst langsam mit den Nudeln vermischen. Den Salat einen Tag vor dem Verzehr zubereiten.