Hühnerbrühe mit Gemüse

Rezept drucken
Hühnerbrühe mit Gemüse
Anleitungen
  1. Das Suppenhuhn waschen, im kaltem Wasser mit Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Abschäumen und bei sanfter Hitze 2 Stunden sieden lassen. Die ungeschälte Zwiebel, Suppengemüse und Gewürze zufügen und 1 Stunde weiter sieden lassen. Das Huhn herausnehmen und das Fleisch absuchen. Das Gemüse putzen und in der Brühe bissfest kochen. Evtl. etwas in Würfel geschnittenes Hühnerfleisch und Petersilie zufügen. Tipp: Die Suppe kann schon ein paar Tage vorher zubereitet werden, kühl stellen und nur noch aufwärmen. Aus dem übrig gebliebenen Fleisch Hühnerfrikassee oder eine Geflügelsalat zubereiten.

Putenrollbraten in Biersauce

Rezept drucken
Putenrollbraten in Biersauce
Anleitungen
  1. Den Putenrollbraten waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz erhitzen und den Putenrollbraten von allen Seiten anbraten. Suppengrün putzen, Zwiebel und Apfel schälen, beides würfeln und kurz mit anbraten. Etwas Bier angießen und fast ganz einkochen lassen. Den Braten zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen, dabei nach und nach das restliche Bier angießen. Den Braten warm stellen. Den Fond durch ein Sieb streichen, mit Sahne verfeinern, nach Geschmack mit Saucenbinder leicht andicken und mit Salz, Pfeffer, Zimt und Zucker abschmecken. Dazu passen Rotkohl und Kartoffelklöße.

Putengulaschsuppe

Rezept drucken
Putengulaschsuppe
Anleitungen
  1. Putengulasch in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln pellen, würfeln, Paprika von weißen Kernen und Häuten befreien und in kleine Würfel schneiden. Frische Champignons putzen und vierteln. Suppengrün putzen und in feine Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen, das Putengulasch darin kräftig anbraten, Zwiebeln und Gemüse dazugeben und ebenfalls anbraten, Tomatenmark zufügen und alles mit der heißen Hühnerbrühe ablöschen. Die Suppe ca. 15 Min. köcheln lassen, mit der angerührten Speisestärke binden und mit den Gewürzen abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Puten – Gemüse – Eintopf

Rezept drucken
Puten – Gemüse – Eintopf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Putenflügel mit Suppengrün in 1,5 l Salzwasser aufkochen, ca. 30 Minuten kochen lassen. Möhren in dünne Scheiben schneiden, Broccoli und Blumenkohl in Röschen zerteilen, in die Brühe geben und in ca. 20 Minuten bissfest garen. Putenfleisch von Haut, Sehnen und Knochen befreien, grob würfeln und zum Eintopf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Kräuter zum Eintopf geben und ihn mit geriebenen Käse bestreut servieren.

Geflügelauflauf

Rezept drucken
Geflügelauflauf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Menüart Hauptspeise
Portionen
Anleitungen
  1. Das Hähnchen mit geputztem, kleingeschnittenen Suppengrün und einem Liter Wasser garen. Das Fleisch von den Knochen lösen. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit einem halben Liter Hühnerbrühe auffüllen und durchkochen lassen. Unter diese Soße drei Eigelbe, abgetropften Spargel und Champignons mischen und das Fleisch unterheben. Alles mit Salz und Zitronensaft abschmecken und zum Schluss mit Eischnee vermischen. Diese Masse in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Käse bestreuen und im Backofen bei starker Hitze backen.