Spargeltoast mit Rührei und Krabben

Rezept drucken
Spargeltoast mit Rührei und Krabben
Anleitungen
  1. Spargel schälen und in Scheiben schneiden. Eier mit Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, Kerbel und Schnittlauch unterheben. Butterschmalz erhitzen, Garnelen oder Schinkenwürfel darin schwenken, Spargelscheiben zugeben und dünsten. Mit der Eimasse begießen und das Ganze unter Rühren stocken lassen. 4 Toastbrotscheiben toasten, mit Butter bestreichen, das Rührei darauf verteilen und mit Schnittlauchröllchen und Cocktailtomaten garnieren.

Spargeltoast mit Hähnchenbrustfilet

Rezept drucken
Spargeltoast mit Hähnchenbrustfilet
Anleitungen
  1. Den Spargel schälen, in Wasser mit etwas Butter, Salz und Zucker etwa 20 Minuten bissfest kochen und abtropfen lassen. Die Hähnchenbrustfilets salzen und von beiden Seiten in der Pfanne goldgelb braten, abkühlen lassen und schräg in Scheiben schneiden. Das Toastbrot toasten, mit Butter bestreichen, die gebratenen Hähnchenbrustscheiben darauf legen, darauf die Spargelstangen. Eine Scheibe Schmelzkäse darüber legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad etwa 15-20 Minuten überbacken bis der Käse zerläuft. Wer es fruchtig mag, kann über die gebratenen Hähnchenbrustscheiben einige Mandarinenstücke aus der Dose geben, dann den Schmelzkäse und im Backofen überbacken lassen.

Spargelsuppe mit Hackklößchen

Rezept drucken
Spargelsuppe mit Hackklößchen
Anleitungen
  1. Für die Hackklößchen Gehacktes, Butter, Eigelb, Semmelbrösel und Petersilie zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Aus der Masse Klößchen formen. Für die Suppe den Spargel schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden und in der erhitzten Hühnerbrühe bissfest garen. Spargel herausnehmen und in der Brühe die Klößchen nach und nach gar ziehen lassen. (Nicht alle Klößchen auf einmal in die Brühe geben, dann zerfallen sie.) Klößchen aus der Brühe nehmen. Champignons putzen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Butter zerlassen, Frühlingszwiebelstreifen und Champignons darin andünsten, Spargelbrühe hinzugießen und zum Kochen bringen. Creme fraiche unterrühren und die Suppe abschmecken. Spargelstücke und Klößchen dazugeben und fein gehackte Kräuter über die Suppe geben.

Spargelsalat

Rezept drucken
Spargelsalat
Anleitungen
  1. Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser garen. Putenbrust in heißem Öl ca. 5 Minuten braten, abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Mandarinen und Sojabohnen abtropfen lassen. Eier hacken und mit Mandeln und den vorbereiteten Zutaten mischen. Die Soßenzutaten zusammenrühren und unterheben. Den Salat vor dem Servieren gut durchziehen lassen.

Spargelsalat mit Kochschinken in Vinaigrette

Rezept drucken
Spargelsalat mit Kochschinken in Vinaigrette
Anleitungen
  1. Den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf Wasser mit Butter, Zucker und Salz erhitzen und den Spargel darin kochen, er soll noch bissfest sein, herausnehmen, abtropfen lassen und in 4 Esslöffel erhitztem Rapsöl einige Minuten anbraten. Eier hart kochen, schälen und fein hacken. Kochschinken in Streifen schneiden. Aus 6 Esslöffel Rapsöl, Weinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und den fein geschnittenen Kräutern eine Vinaigrette zubereiten. Den Spargel mit den Schinkenstreifen auf vier Tellern anrichten, mit gehacktem Ei bestreuen und mit Vinaigrette beträufeln.