Hühnerbrühe mit Gemüse

Rezept drucken
Hühnerbrühe mit Gemüse
Anleitungen
  1. Das Suppenhuhn waschen, im kaltem Wasser mit Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Abschäumen und bei sanfter Hitze 2 Stunden sieden lassen. Die ungeschälte Zwiebel, Suppengemüse und Gewürze zufügen und 1 Stunde weiter sieden lassen. Das Huhn herausnehmen und das Fleisch absuchen. Das Gemüse putzen und in der Brühe bissfest kochen. Evtl. etwas in Würfel geschnittenes Hühnerfleisch und Petersilie zufügen. Tipp: Die Suppe kann schon ein paar Tage vorher zubereitet werden, kühl stellen und nur noch aufwärmen. Aus dem übrig gebliebenen Fleisch Hühnerfrikassee oder eine Geflügelsalat zubereiten.

Puten – Paprika – Pfanne

Rezept drucken
Puten – Paprika – Pfanne
Anleitungen
  1. Putenbrust mit Paprika und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen, sehr fein hacken, Schnittlauch abbrausen und in Röllchen schneiden. Phase in einer Pfanne erhitzen, Fleischstücke darin portionsweise anbraten. Leicht salzen, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben, glasig dünsten und die in Streifen geschnittene Paprika dazugeben. Schmand einrühren und mit der Brühe aufgießen, erhitzen und die Fleischstreifen untermischen. Alles erhitzen und die Hälfte der Schnittlauchröllchen dazu geben. Vor dem Servieren mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen. Das Gericht lässt sich auch mit Putengulasch aus der Putenoberkeule zubereiten. Putengulasch würzen, portionsweise anbraten, leicht salzen, die Fleischbrühe angießen und das Fleisch ca. 40 Min. schmoren lassen. Erst dann Schmand die gedünsteten Paprika und Zwiebel zufügen. Das Ganze erhitzen, abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu Tepenhof Spätzle und einen Salat reichen.

Kassler überbacken

Rezept drucken
Kassler überbacken
Anleitungen
  1. Kassler mit Pfeffer und Majoran einreiben und in 200 ml Rotwein 30 Min. dünsten und warmstellen. Paprika in Streifen schneiden und zusammen mit den Lauchringen, der gehackten Zwiebel und den in Scheiben geschnittenen Champignons anbraten. Mit Mehl abstäuben, Tomatenmark dazugeben und mit dem restlichen Wein ablöschen und 5-10 Min. dünsten. Fleisch in Scheiben schneiden, Basilikum zupfen und unter das Gemüse mischen, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Gemüsemischung über die Kasslerscheiben geben, mit Käse bedecken und im Ofen überbacken. Dazu Kartoffelpüree mit gebratenen Zwiebelscheiben servieren.

Bäuerlicher Möhreneintopf

Rezept drucken
Bäuerlicher Möhreneintopf
Anleitungen
  1. Speck und Mettenden mit Wasser bedeckt aufsetzen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Die Möhren schaben, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Beides mit dem Thymian zu dem Speck und den Mettenden geben und alles zusammen 30 Minuten köcheln lassen. Den Speck in Würfel, die Mettenden in Scheiben schneiden. Die Möhren und die Kartoffeln grob zerstampfen und mit dem Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten. Dann die Speckwürfel und die Mettendenscheiben in das Möhrengemüse mischen. Darüber die Zwiebelringe und Petersilie geben. Dazu Apfelmus essen.