Preißelbeer-Birnen-Torte

Rezept drucken
Preißelbeer-Birnen-Torte
Anleitungen
  1. Aus den Zutaten für den Rührteig einen Rührteig herstellen. Eiweiß Schaumig schlagen und am Schluss vorsichtig unterheben. Auf Backpapier bei 175 Grad ca. 25 – 30 Min. abbacken und auskühlen lassen. Abgetropfte Birnenhälften auf dem Boden verteilen. Sahne steif schlagen, einen Schuss Likör zufügen und Preißelbeeren unterheben. Die Masse auf die Birnen streichen und mit Kakaopulver oder Schokoladenraspeln verzieren.

Pflaumentorte

Rezept drucken
Pflaumentorte
Menüart Kuchen
Portionen
Menüart Kuchen
Portionen
Anleitungen
  1. Einen Rührteig herstellen, in eine gefettete Springform geben und mit Pflaumen belegen. Milch mit Zucker und Mandeln zum Kochen bringen. Grieß dazugeben und ausquellen lassen. Eigelb mit saurer Sahne verrühren und unter den Griesbrei heben. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unterheben. Den Grießbrei über die Pflaumen streichen. Die Torte bei 180 Grad etwa 45 – 55 Min. backen.

Pflaumenkuchen mit Haferflocken

Rezept drucken
Pflaumenkuchen mit Haferflocken
Menüart Kuchen
Portionen
Menüart Kuchen
Portionen
Anleitungen
  1. Quark mit 80 g Honig, Ei und Van. -Zucker verrühren. Mehl, Backpulver und 75 g Haferflocken mischen und mit der Quark-Öl-Masse zu einem glatten Teig verkneten. 50 g Haferflocken in einer heißen Pfanne unter Rühren goldbraun rösten, herausnehmen und anschließend 50 g Haferflocken und 50 g gemahlene Haselnüsse in der Pfanne unter Rühren kurz bräunen. Zimt, Butter und übrigen Honig unter die Nussmischung rühren. Springform einfetten, Teig durchkneten, auf dem Boden der Form ausrollen und einen 2 cm hohen Rand formen. Mit den gerösteten Haferflocken bestreuen. Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren und auf dem ausgerollten Teig dicht nebeneinander verteilen. Nussmasse über die Pflaumen geben. Kuchen bei 175 Grad ca. 40 – 45 Min. backen. Diesen Kuchen kann man auch auf einem Backblech backen, dann 1 ½ Rezepte nehmen.

Pflaumen – Streusel – Kuchen

Rezept drucken
Pflaumen – Streusel – Kuchen
Menüart Kuchen
Portionen
Menüart Kuchen
Portionen
Anleitungen
  1. Aus 300 g Mehl, 150 g Zucker, 75 g Butter, 1 Päckchen Van. Zucker und 1 Teelöffel Backpulver einen Mürbeteig herstellen. Zutaten für den Streuselteig in eine Schüssel geben und zu Krümeln vermengen. 1 kg Pflaumen, waschen und entsteinen. Den Mürbeteig in einer Springform ausrollen (etwas größer als der Springformboden) und den Teig am Rand hochziehen. Die Pflaumen auf den Teig legen und je nach Geschmack zuckern. Den Streuselteig darüber krümeln und bei 160 Grad ca. 30 – 40 Minuten abbacken.

Pfirsich – Eierlikör – Torte

Rezept drucken
Pfirsich – Eierlikör – Torte
Menüart Kuchen
Portionen
Menüart Kuchen
Portionen
Anleitungen
  1. Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen, gehobelte Mandeln unterheben. Springform einfetten und mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und bei 175 Grad ca. 45 Min. backen, auskühlen lassen. Sahne mit Van. Zucker steif schlagen und Philadelphia Käse unterrühren. Die Masse auf dem Boden verteilen, etwas zurücklassen und damit den Rand bespritzen. Pfirsiche darauf verteilen und den Eierlikör auf die Pfirsiche geben. Den Boden kann man auf Vorrat backen, er hält sich lange. Statt Pfirsiche kann man auch Aprikosen oder Williams Birnen verwenden.