Blumenkohlauflauf

1 kleiner Blumenkohl
½ l Brühe Instant

Rezept drucken
Blumenkohlauflauf
Anleitungen
  1. Den Blumenkohl in der Brühe ca. 15 Min vorkochen. In der Zwischenzeit Hackfleisch mit Zwiebelwürfel, Ei, und Paniermehl vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.. Blumenkohl abtropfen lassen und in eine gebutterte Auflaufform in die Mitte geben. Das Hackfleisch rund um den Blumenkohl geben und auf dem Hackfleisch fächerartig die Tomatenscheiben platzieren und mit etwas Salz bestreuen. Für die Soße aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen mit der Blumenkohlbrühe auffüllen und gut verrühren. Es soll eine dickliche Soße sein. Mit Salz abschmecken und zum Schluss eine Schuss Sahne zur Soße geben und alles über den Blumenkohl in der Auflaufform Gießen. Im Backofen ca. 30 -40 Min. garen lassen. Dazu Salzkartoffeln servieren. Tip: Wer die Soße etwas herzhafter möchte, kann eine Ecke Schmelzkäses in die Soße geben, auflösen lassen und gut verrühren.

Thunfischsalat

Rezept drucken
Thunfischsalat
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Marinade
Menüart Hauptspeise
Portionen
Zutaten
Marinade
Anleitungen
  1. Marinade herstellen aus : 125 ml.Olivenöl 125 ml Balsamicoessig hell 1 Teel.Senf 2 Essl.Zucker Salz,Pfeffer nach Geschmack Alle Zutaten vorbereiten, Marinade herstellen über die Zutaten geben und alles mit-einander vermengen
Rezept Hinweise

Hähnchenfilettopf

Rezept drucken
Hähnchenfilettopf
Menüart Hauptspeise
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Hähnchenbrustfilet klein schneiden und mit den Speckwürfeln anbraten. Kochschinkenwürfeln, Zwiebeln in Ringe Schneiden, Champignons abtropfen lassen. Alle Zutaten in einem Topf schichten. Sahne und Ketchup mischen, mit Salz, Paprika und Curry abschmecken. Die Sosse über das Fleisch geben und über Nacht durchziehen lassen. Bei 200 Grad ca 1 Stunde garen. Dieses Gericht lässt sich gut vorbereiten und eignet sich darum auch gut für die kommenden Fest- tage.