Zitronen – Hähnchen

Rezept drucken
Zitronen – Hähnchen
Anleitungen
  1. Hähnchen waschen und in 8 Portionsteile zerlegen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. In einem Schmortopf Olivenöl und Butter erhitzen, die Hähnchenteile darin von allen Seiten anbraten, Saft und Schale von 1 Zitrone, den Weisswein und die Zwiebeln dazugeben und ca. 45 Min. schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die 2. Zitrone in feine Scheiben schneiden und mit den Champignons zum Hähnchen geben und alles zusammen 10 Min. schmoren lassen. Die Fleischstücke herausnehmen und die Sauce mit Creme fraiche und Zucker abschmecken, 2 bis 3 Min. einkochen lassen. Die Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und unter die Sauce rühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.