Kirschauflauf

Rezept drucken
Kirschauflauf
Anleitungen
  1. Brötchen in kleine Stücke schneiden und in Milch einweichen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, gehackte Mandeln und Zitronenschale zugeben und gut verrühren, die Brötchenmasse zugeben und unterrühren. Geschlagenen Eischnee unterheben. Abwechselnd den Brötchenteig und die abgetropften Sauerkirschen in eine gefettete Auflaufform geben. Die obere Schicht besteht aus Teig. mit Semmelmehl bestreuen, Butterflöckchen aufsetzen und den Auflauf 40 -50 Min bei 175 Grad goldgelb backen. Dazu eine Vanillesoße oder Schlagsahne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.