Kartoffel – Gulasch

Rezept drucken
Kartoffel – Gulasch
Anleitungen
  1. Speck würfeln und in einem heißen Topf auslassen. Zwiebeln schälen, würfeln, Porree waschen und in Ringe schneiden, Schinkenwurst würfeln. Erst die Zwiebeln zum ausgelassenen Speck geben und dann den Lauch und die Schinkenwurstwürfel. Alles kurz anbraten. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Tomaten kurz in heißes Wasser geben, enthäuten und klein schneiden, mit den Kartoffeln in den Topf geben. Alles gut verrühren und mit der Brühe auffüllen. Mit Tomatenketchup, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Topf zum Kochen bringen und dann bei geringer Zufuhr ca. 30 Minuten garen lassen. Wiener Würstchen in Scheiben schneiden, in den Kartoffelgulasch geben und noch einmal aufkochen lassen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.