Erdbeer – Eierlikör – Torte

Rezept drucken
Erdbeer - Eierlikör - Torte
Anleitungen
  1. Eier und 3 EL Wasser schaumig rühren. 120 g Zucker einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und unterheben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Bisquitmasse einfüllen. Bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen, stürzen, Papier abziehen und den Boden auskühlen lassen. Gelatine einweichen, Quark, Eierlikör und restl. Zucker verrühren. Gelatine auflösen, etwas abkühlen lassen und unter die Quarkmasse rühren. Sahne mit Van.-Zucker steif schlagen, sobald die Creme anfängt steif zu werden, die Hälfte der Sahne unterheben. Bisquitboden quer halbieren, mit Erdbeermarmelade bestreichen, Tortenring rundherum setzen. 2/3 der Creme darauf verteilen, 2. Boden darauf setzen und mit restlicher Creme bestreichen und kühl stellen. Erdbeeren waschen, putzen und auf der Torte dekorativ verteilen. 100 ml Sirup und 150 ml Wasser, Zucker und Tortenguss aufkochen, etwas abkühlen lassen, über die Erdbeeren geben und kühl stellen. Tortenrand mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem Mandel-Pistazien-Mix bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.